Adventsspende 2020
    - FüR DIE KINDER- UND JUGENDARBEIT DES CVJM

Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in unserer Gemeinde ist ein Pfund, mit dem wir wuchern kön- nen: Aktuell engagieren sich trotz Corona über 150 ehrenamtlich Mitarbeitende in vielen gruppen und Pro- jekten. Mitarbeitende, das sind junge Menschen, die z.b. die Jungschar betreuen, Workshops bei Jugend- kulturprojekten leiten, beim Konfirmandenunterricht helfen oder sich um Veranstaltungstechnik kümmern.

  • Evangelische Stiftung Gütersloh
  • Verwendungszweck: Adventsspende 2020
  • DE 35 4785 0065 0000 8869 55
  • BIC: WELADED1GTL – Sparkasse Gütersloh

Verantwortet wird dieser Teil unserer Gemeindearbeit von unserem Partner, dem CVJM gütersloh e.V.. dessen haus in der Moltkestraße ist zentrum und ausgangs- punkt der arbeit mit Kindern und Jugendlichen. dort finden viele Projekte statt, sind die büros unserer pädagogischen fachkräfte und werden ehrenamtliche geschult.



Unsere neuen BFD'ler
    - Nelly & Lynn

Hi, ich bin Lynn Bitter, bin 18 Jahre alt und seit Anfang August BFD-lerin (Bundesfreiwilligendienstlerin) hier im CVJM. Ursprünglich ist mein „Zuhause“ die Matthäuskirche im Süden, wo ich nach dem Konfirmandenunterricht durch Trainee und JuLeiCa auf den CVJM gestoßen bin. Dort habe ich als Teamerin lange den Konfirmandenunterricht, den Kubukikimo und die Jugendgruppe Süd begleitet. In meiner Freizeit bin ich gerne mit meinen Freunden und der Familie zusammen und zeichne sehr viel, besonders im japanischen Manga & Anime Style. Gerade meine künstlerische und kreative Ader versuche ich in meine Arbeit mit Kindern und Jugendlichen einfließen zu lassen, wie in den Jungschargruppen in der Johanneskirche und der Erlöserkirche. Das Betreuen und Leiten der Gruppen ist eine meiner Hauptaufgaben im CVJM. Dazu kommt noch das Mitwirken an Mitarbeiterwochenenden und bei TEN SING. Durch die Corona Pandemie gestaltet sich das Arbeiten leider nicht immer so, wie man es gerne hätte. Während bei TEN SING schon von Anfang an mit starken Einschränkungen gearbeitet werden musste, konnte ich mit den Jungschar-Kindern bis zu den Herbstferien wie gewohnt arbeiten. Seit Anfang November gestaltet es sich das nun auch schwierig. Gerade bei TEN SING hätte ich gerne das „normale Klima“ erlebt, da ich TEN SING vorher nicht kannte und mich gerne auf diese neue Erfahrung eingelassen hätte. Dennoch gefällt mir die Arbeit im CVJM sehr gut, ich fühle mich sehr wohl und gut aufgehoben. Ich bin auf alle weiteren Erfahrungen, die ich hier sammeln werde gespannt, da ich beabsichtige nach dem BFD-Jahr Religions- und Gemeindepädagogik zu studieren.


Rückblick auf das Jahr als Bufdi
    - von Franzi & Ivo

Franzi Sonnabend

  • Rückblickend war dieses Jahr ein großer Umbruch im Vergleich zum Schulalltag mit vielen großen und kleinen Herausforderungen.
  • Franzi fand es toll, dass wir als CVJM ihr das Vertrauen entgegengebracht haben, sich auszuprobieren und viele unterschiedliche Dinge zu tun.
  • Während des Corona Lockdowns im Frühjahr hatte sie eine große Sehnsucht nach den regelmäßigen Gruppen und dem Miteinander in den Teams. Besonders traurig war sie über die Absage der Jugendfreizeit.
  • Mit einem rundum positiven Gefühl hat sie die Zeit hier beendet und startet mit einem Lehramtsstudium in Münster.

Ivo Schierl

  • Die größten Herausforderungen während seiner Zeit war das Mitarbeitenden Wochenende und die TEN SING Show!
  • Ivo hat sich im CVJM Haus und in den Teams sehr wohl und respektiert gefühlt.
  • Obwohl er den CVJM und seine Arbeit schon kannte, war er total überrascht, wie umfangreich und vielseitig die Arbeit sich im gesamten Gemeinde- und CVJM-Alltag erweist.
  • Er startet in diesen Wochen mit einem Studium der Sportwissenschaft in Bielefeld. Dafür alles Gute und den Segen Gottes obendrauf!

So geht unsere Arbeit weiter
    - Möglichkeit zum Treffen, Absage der Gruppen

Liebe Mitglieder, Ehrenamtliche, Teilnehmende und Eltern,

der CVJM Gütersloh e.V. unterstützt die gemeinschaftlichen Bemühungen von Bund und Ländern mit Hilfe eines Teil-Lockdown im November die zweite Welle der Corona-Pandemie in Deutschland zu unterbrechen. Wir fordern unsere Mitglieder, Ehrenamtlichen und Teilnehmenden dazu auf ihren Beitrag zu leisten und ihre physischen Kontakte – soweit es eure persönliche Situation zu lässt – einzuschränken #wellenbrecher


Neues zu unserer Jugendarbeit & Corona
    - Aktuelle Regeln für unsere Gruppen und das CV-Haus

Liebe Teilnehmende, Eltern, Mitglieder und Ehrenamtliche, wir haben uns als erste Amtshandlung nach den Herbstferien zusammengesetzt und über die aktuelle Corona-Lage gesprochen. Das Wichtigste zuerst: Wir wollen so lange es möglich und für uns verantwortbar ist für Euch da sein und unsere Arbeit am Laufen halten. Aktuell



Einladung zur Jahreshauptversammlung
    - Für euch Mitglieder

Liebe Mitglieder, hiermit laden wir euch auch auf diesem Weg zur diesjährigen Jahreshauptversammlung des CVJM Gütersloh e.V. am 18. September 2020 um 19 Uhr in die Kirche Zum Guten Hirten (Kahlertstr. 195, Gütersloh) ein. Unsere letzte Jahreshauptversammlung ist nun schon bereits fast anderthalb Jahre her. Die Pandemie Covid19 hat leider auch negative Auswirkungen auf unsere Arbeit im CVJM Gütersloh und unsere Versammlung gehabt. Unter den aktuell gegebenen Umständen sehen wir es als möglich und auch als geboten endlich zusammen zu kommen . Wir möchte euch als Vorstand Rede und Antwort zu den vergangenen anderthalb Jahren stehen – auch und gerade zu unseren Entscheidungen in der Corona-Krise. Ein weiterer entscheidender Punkt, der unsere Arbeit in den kommenden Jahren massiv beeinflussen wird, ist die Renovierung und funktionale Erneuerung unseres Hauses. Das Projekt hätte bei einer vollständigen Umsetzung einen Umfang von über einer halben Million Euro. Weil dieses Projekt eines für Jahre ist und unseren Verein, unsere Arbeit und Finanzen erheblich beeinflussen wird, möchten wir euch den aktuellen Planstand vorstellen und vor allem: Wir möchten Euch das weitere Vorgehen zur Abstimmung stellen. Bitte nutzt die Möglichkeit, euch aktiv in die Geschicke unseres Vereins einzumischen und kommt zur Jahreshauptversammlung. Bleibt gesund und geht behütet in die zweite Jahreshälfte. Mit besten Grüßen Dennis Selent für den Vorstand


Kiki lädt zum Familiengottesdienst ein!
    - 20.9. um 11.30 h im Mohns Park!

Hallooooo – ich bin`s : Kiki, deine Kirchenmaus aus dem Guten Hirten! Ich freu mich sooo – bald können wir uns so richtig in echt treffen – im Mohns Park- alle zusammen! Und dann endlich mal wieder Gottesdienst feiern- mit singen - juchuuuh! Maske brauchen wir auch - aber nur kurz - bist du auf deinem Platz sitzt :)

Ich hoffe, du kommst und bringst deine Familie mit! Und deine Freunde natürlich auch! Jetzt muss ich Schluss machen - will noch mehr einladen - Tschüß!

Bis zum 20.9. im Mohns Park! Deine Kiki


CVreiraum 2o2o

Am kommenden Montag startet der diesjährige CVreiraum und das ist auch der Neustart unserer offenen, euch zugänglichen Arbeit! Stattfinden wird dieser in den letzten beiden Ferienwochen immer montags, mittwochs und freitags. Das Prinzip bleibt das gleiche: Es wird immer vorher von euch abgestimmt, was wir am nächsten Tag machen. Das geschieht dieses Jahr jedoch über unsere Instagramstory (cvjm_gt) oder über die Infos in der CVJM MA-Gruppe. Start ist immer um 15 Uhr mit einem offenen Treff. Daa Programm startet dann um 16 Uhr. Wir werden, wenn das Wetter mitspielt, das gesamte Programm draußen stattfinden lassen. Bitte nutzt also den Zugang über den Garten, wenn ihr an den Tagen kommt.

Wichtig: Natürlich findet dieses Programm unter besonderen Bedingungen statt, welche uns aber, durch Sonderregelungen für die Sommerferien, einen ausreichenden Spielraum lassen um trotz der bekannten Umstände mit euch ne tolle Zeit zu haben. Vor Ort werdet ihr jederzeit die Möglichkeit haben, euch die Hände zu waschen und desinfizieren. Ihr dürft zwar erstmal ohne Maske zum offenen Treff kommen. Jedoch kann es sein, dass wir je nachdem ob wir die Grenze an Teilnehmenden überschreiten, auf Maskenpflicht während der Programmpunkte zurückgreifen müssen. Deshalb habt bitte zumindest immer eine Maske dabei. Zusätzlich gilt, wie ihr es vermutlich sowieso von überall kennt, die Pflicht, dass wir eure Daten erfassen müssen und wann ihr anwesend wart.

Für den ersten Tag, den kommenden Montag, planen wir einen Sporttag. Die Auswahlmöglichkeiten sind deshalb:

  • Mac Attack
  • Jugger
  • Stratego
  • Ultimate Frisbee

Stimmt dazu bitte über die genannten Kanäle ab.

Wir freuen uns euch endlich wiederzusehen!

Euer CVreiraum Team

Bis jetzt sind es 54 Artikel insgesamt.